Powered by Blogger.

Trend. Mütter werden immer älter!


Es ist schick, es ist bequem – aber es ist gefährlich für das Baby: Immer mehr Frauen warten mit dem Kinderkriegen. 27 Prozent der Mütter sind beim ersten Kind älter als 35 Jahre. Jetzt schlagen die Mediziner Alarm. 

  
Immer mehr Frauen zögern ihre Schwangerschaft heraus. Heute sind mehr als die Hälfte aller Mütter bei der Geburt ihres ersten Kindes 30-jährig oder älter.

Noch in den Siebzigerjahren war die grosse Mehrheit 27 Jahre oder jünger. Auffallend ist die Zunahme von Frauen, die erst mit 35 oder älter schwanger werden.

Der Anteil der Erstgebärenden in dieser Altersgruppe stieg in zehn Jahren von 16 auf 27 Prozent.

Und das hat immer öfter dramatische Folgen!

Die kleine Isabel zum Beispiel kam einen Monat zu früh auf die Welt. Sie wog 2450 Gramm, war 45 Zentimeter gross und musste für die ersten Tage in den Brutkasten.


Jedes zehnte Kind wird vor dem Ablauf von 37 Schwangerschaftswochen geboren. Bei den Frühgeburten sind die Österreicherinnen Europameister.

Jedes vierte Frühgeborene entspringt einer Mehrlingsgeburt. Die hohe Zahl von Frühgeborenen hat vor allem damit zu tun, dass Frauen immer älter schwanger werden, so die Meinung vieler Ärzte. Viele Kinder von späten Müttern kommen zu früh auf die Welt.

Bei Frühgeburten treten Fehlbildungen fast doppelt so häufig auf wie bei Normalgeburten. Dazu gehören Herzfehler, Atemnot, Gaumen- oder Lippenspalten und das Down-Syndrom (ein Fehler im Erbgut, der geistige Behinderung und eine kürzere Lebenserwartung zur Folge hat).

Noch gravierender sind die Probleme bei Mehrlingsgeburten. Das Sterberisiko der Mutter bei der Geburt von Zwillingen liegt bis dreimal höher als bei Einzelkindern. Zwillinge kommen zudem viermal häufiger zu früh auf die Welt. Bis zu 16-mal häufiger als Einlinge brauchen sie die Pflege auf einer Intensivstation. 

Der massive Anstieg der Mehrlingsschwangerschaften ist eine Folge der 1978 eingeführten künstlichen Befruchtung. Frauen, die dieses Verfahren in Anspruch nehmen, sind heute im Durchschnitt 37 Jahre alt.

Warum immer mehr Frauen sich künstlich befruchten lassen - lesen Sie morgen mehr -> Kinderwunsch - künstliche Befruchtung.

Vorheriger Teil der Serie >>>hier klicken und lesen: Durschnittsalter der Mütter steigt.






Written by Blogger: (click picture for more info and stats)







ÄHNLICHE POSTS FINDEST DU IN DIESER CATEGORY







0 Kommentare:

Meist geklickt